DSC_0065

Samuel Peña

  • Name: Samuel Peña
  •  Geburtsdatum: 11.11.1990

 

Das erste Mal hielt ich mit sechs oder sieben Jahren eine Angelrute in der Hand, so genau weiss ich das nicht mehr. Das Gefühl der Freude an den ersten selbstgefangen Fisch sind mir allerdings noch immer in bester Erinnerung. Ein Barsch vergriff sich damals an einem Maiskorn und infizierte mich unheilbar mit dem Fischervirus.

Mit der ersten Angelrute die ich von meinem Vater geschenkt bekam, schlich ich schon bald jede freie Minute am Wasser entlang.

Nach und nach stellte sich dann auch der Erfolg ein und die Barsche wurden allmählich grösser und auch die erste Forelle und der erste Hecht konnten überlistet werden. Die verschiedensten Techniken wurden ausprobiert bis ich schliesslich beim Spinnfischen landete, wobei ich jedes Jahr auch ein paar Tage mit der Fliegenrute am Bach verbringe.
Besonders Freude bereitet mir das Fischen auf grosse Barsche und das Gummifischangeln auf Hecht und Zander.
Auch das Fischen auf Schwarzbarsch ist eine meiner grossen Leidenschaften der ich jedes Jahr ein oder zwei Wochen fröhne.

Im Allgemeinen schöpfe ich gerne die ganze Facette des aktiven Angelns auf Raubfische aus.

Egal ob mit Wobbler, Gummi oder beim Vertikalangeln – grosse Raubfische sind mein Ziel.